Termine und Sonderausstellungen


Gründe zum Feiern gibt es  genügend !

 

    Gräfin Karoline Fuchs übernahm vor 300 Jahren die Herr-schaft Scharfeneck,

    ein Zementwerk und Zementerzeugung gibt es bereits in Mannersdorf   125 Jahre

   der Fußballverein ASK Mannersdorf kann auf 100 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken

   der Kunstkreis Mannersdorf besteht schon 10 Jahre, die von ihm gestaltete Straßengalerie an der Schlossparkmauer kann man schon 5 Jahre bewundern

 

 Für nähere Informationen besuchen Sie die Website zum 

                   Themenjahr: www.mannersdorf-feiert.at  

 


 Der Kultur - und Museumsverein feiert  in diesem Jahr  sein 50-jähriges, das Stadtmuseum auch schon sein 40-jähriges Bestandsjubiläum, gewichtige Gründe am Jubiläums-jahr "Mannersdorf feiert" aktiv teilzunehmen. 

 Von der  Vereinsgründung im Jahr 1969  weg über das Entstehen unseres Museums, die schrittweise Erweiterung durch verschiedene Abteilungen, viele Ausstellungen und  Veranstaltungen zu unter-schiedlichsten Themen gibt  vom 5. Mai - 9. Juni 2019 die  Sonderausstellung

 

 40 Jahre Stadtmuseum Mannersdorf

50 Jahr Kultur-und Museumsverein Mannersdorf

 

interessante Einblicke in mehrere Jahrzehnte Vereins- und Museumsarbeit. 

 

Eröffnung: 4.5. 2019, 18:00 Uhr

Öffnungszeiten: Sonntag 10:00 - 12:00 Uhr, 14:00 - 17:00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

 



5. Oktober 2019 - Unsere lange Nacht Im Museum

 

Beginn 19:00 Uhr  im Saal des Stadtmuseums

 

 

 

 


14. - 22. September 2019 - Ausstellung

Klosterneuburger Künstlerbund



Wir machen mit beim Museumsfrühling!

 

Beim diesjährigen Museumsfrühling wird am 19.Mai 2019 erstmalig die umfangreiche Radiosammlung gezeigt. Zu sehen sind etwa 160 Geräte, vom Beginn des Rundfunkzeitalters bis in die Gegenwart.

 

Natürlich kann auch die heurige Sonderausstellung „50 Jahre Verein, 40 Jahre Museum“ (bis 9.6.2019) besichtigt werden.

 

Beginnend mit der Vereinsgründung und die Entwicklung des Vereins wird auch die zehnjährige Suche nach einem geeigneten Museumsgebäude, die erforderliche Renovierung des alten Schüttkastens und der Aufbau und stufenweise Ausbau des Museums dokumentiert. 

 

Noch nie gezeigte Dokumente, archäologische Funde, Sammler-stücke, Publikationen und wissenschaftliche Arbeiten geben Einblick in die Museumsarbeit.




 

Winterpause 

 

26.10. 2019 bis 5.4.2020